Sieben bemalte Kinderhände bilden das Wort "Hygiene"

Aus-, Fort- und Weiterbildungen Hygiene

für Berufsgruppen + Einrichtungen

Hygiene ist ein zentraler Bestandteil in medizinischen Einrichtungen und gewinnt auch in nicht-medizinischen Einrichtungen an Bedeutung. Das LGA führt deshalb hierzu eine Vielzahl an Aus-, Fort- und Weiterbildungskursen für entsprechende Aufgaben der verschiedenen Berufsgruppen und Tätigkeitsbereiche durch.

Die Kursinhalte orientieren sich an den Erfordernissen der jeweiligen Einrichtungen; die Schwerpunktthemen werden praxisbezogen vermittelt. Besonderen Wert legt das LGA auf die Vertiefung der vorhandenen hygienebezogenen Kenntnisse und Erfahrungen sowie auf die Qualität der zu vermittelnden fachlichen Inhalte. Beides ist wichtig zur Verbesserung der Qualitätsstandards und -strukturen im Hygienebereich. Das Veranstaltungsmanagement im LGA ist gemäß DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

Die Veranstaltungsprogramme für die einzelnen Berufsgruppen und Einrichtungen sind ab September des Vorjahres zusätzlich auch in Broschüren-Form erhältlich.
 

Mit Nadeln markierte Termine im Kalender

Weitere Informationen

Gesamtprogramm

2022
Anfahrtsplan LGA (PDF; 70 KB)