Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: » »Startseite »DE »Themen »Gesundheitsdaten + Berichte »Kommunale Gesundheitsberichterstattung
Arbeitsgruppe beim Sichten von Dokumenten

Kommunale Gesundheitsberichterstattung

Die Gesundheitsberichterstattung (GBE) ist seit 1995 nach dem Gesundheitsdienstgesetz Baden-Württemberg Aufgabe des öffentlichen Gesundheitsdienstes. Die GBE beschreibt und bewertet die gesundheitliche Lage der Menschen einer Region. Dies kann als Grundlage für die Gesundheitsplanung oder die Gesundheitsförderung und Prävention dienen.
 
Das LGA unterstützt die kommunalen Gesundheitsämter bei der Erstellung von Gesundheitsberichten durch die Bereitstellung von Daten, durch Fortbildungen, Schulungen und individuelle Beratungen.

Liste der kommunalen Gesundheitsberichterstattung

In diese Liste können die Stadt- und Landkreise von Baden-Württemberg ihre veröffentlichten Gesundheitsberichte einstellen und somit der breiten Öffentlichkeit zugänglich machen. Das Ziel ist dabei, den an GBE Interessierten die Recherche nach kommunalen Gesundheitsberichten zu erleichtern und den Austausch in Sachen Konzeption und Gestaltung zwischen den für die GBE zuständigen Mitarbeitern der Kreise zu fördern. Die Berichte sind nach Themen sortiert und über die Navigation auf der linken Seite aufrufbar. Jegliche Rechte der hier aufgelisteten Berichte liegen bei den Berichterstellern.

Kontakt

Landesgesundheitsamt
Baden-Württemberg

Dr. Anna Leher
+49 711 904-39502