Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: » »Startseite »DE »Themen »Gesundheitsdaten + Berichte »Infektionssurveillance »Hantavirus-Prognose

Hantavirus-Prognose

Buchenwaldgeprägte Regionen in Baden-Württemberg sind Endemiegebiete für Hantaviren und haben in den letzten Jahren mehrere Hantavirus-Epidemien erlebt. 

Im Rahmen eines Projektes, gefördert durch die Nationale Forschungsplattform für Zoonosen wurde ein Hantavirus-Vorhersagemodell für Baden-Württemberg entwickelt.  Eine intensive Kooperation zwischen Medizinern in Meldebehörden, Naturwissenschaftlern, Informatikern und Modellierern ermöglichte den Aufbau eines Vorhersagemodells für Hantavirusinfektionen in den verschiedenen Landkreisen Baden-Württembergs. Das Modell basiert u.a. auf Buchenmast-, Klima- und Geodaten sowie auf demografischen Daten.

Eine interaktive Karte, auf der neben den Prognosen für die einzelnen Landkreise auch einzelne Parameter, wie zum Beispiel Baumbestand, Buchenmast und das Vorkommen von verschiedenen Beerenarten über die Jahre dargestellt werden, ist online einsehbar.
Rötelmaus