Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: » »Startseite »DE »Publikationen »Infodienste »InfektNews
Influenzaviren
  • Infektnews
    03.05.2019
    Aktualisierter ärztlicher Ratgeber des Robert-Koch-Instituts zu Borreliose
    Die Lyme-Borreliose ist in Europa die mit Abstand häufigste durch Zecken übertragene Infektionskrankheit. Sie ist in einigen Bundesländern meldepflichtig, jedoch nicht in Baden-Württemberg.
  • Infektnews
    03.05.2019
    Keine Rötelnmeldungen für 2019 in Baden-Württemberg
    Für 2019 wurden sieben Rötelnmeldungen (postnatal) ans Landesgesundheitsamt übermittelt. Alle sieben Fälle wurden weiter abgeklärt und haben sich nicht bestätigt. Aufgrund des Ausschlusses wurden alle Rötelnmeldungen zurückgenommen.
  • InfektNews
    25.04.2019
    Grippewelle beendet
    Die Anzahl der wöchentlich übermittelten Influenza-Fälle hat seit Anfang April deutlich abgenommen.
  • InfektNews
    24.04.2019
    14. Europäische Impfwoche von 24. bis 30. April 2019: Impfungen zählen nach wie vor zu den wichtigsten und wirksamsten Präventionsmaßnahmen der Medizin
    Unter dem Motto „Vorbeugen. Schützen. Impfen." steht die jährliche Europäische Impfwoche der Europäischen Region der Weltgesundheitsorganisation (WHO).
  • InfektNews
    12.04.2019
    Deutlicher Anstieg der Hantavirus-Aktivität
    Seit Jahresbeginn 2019 verzeichnet das Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg im Regierungspräsidium Stuttgart bereits 102 Hantavirus-Erkrankungen aus 21 Stadt- und Landkreisen.
  • InfektNews
    28.03.2019
    Influenzawelle noch nicht beendet
    Mit 1254 Meldungen in der abgelaufenen Meldewoche 12 hält die Grippewelle weiterhin auf vergleichsweise hohem Niveau an.
  • InfektNews
    26.03.2019
    Tuberkulose verbleibt auf erhöhtem Niveau
    Im Jahr 2018 wurden insgesamt 655 Tuberkulose-Erkrankungen an das Landesgesundheitsamt übermittelt – nur geringfügig weniger als im Vorjahr 2017 (681 Fälle).
  • InfektNews
    21.03.2019
    Masernerkrankungen breiten sich aus
    Seit Anfang März melden 10 der 44 Stadt- und Landkreise in Baden-Württemberg Masernfälle. Die Zahl der Masernmeldungen seit Jahresbeginn ist auf 41 gestiegen. (Stand 21. März 2019).
  • InfektNews
    15.03.2019
    Weiterer Anstieg von Masern-Erkrankungen
    Für das Jahr 2019 wurden bereits 37 Masern-Erkrankungen aus Baden-Württemberg ans LGA übermittelt, davon 20 Fälle seit Anfang März (Stand: 15. März 2019).
  • InfektNews
    15.03.2019
    Höhepunkt der Grippewelle überschritten