Infekt News

Zahl der Tuberkulosen rückläufig

Nach der deutlichen Zunahme von 478 Fällen im Jahr 2014 auf 719 Fälle im Jahr 2015 sind die Meldezahlen in Baden-Württemberg wieder rückläufig, verbleiben jedoch auf einem erhöhten Niveau.

Das RKI hat den neuen Bericht zur Epidemiologie der Tuberkulose in Deutschland veröffentlicht, mit detaillierten Analysen der Meldedaten, etwa nach Organbeteiligung und Resistenzlage.

Weitere Informationen unter:

Robert Koch-Institut: Bericht zur Epidemiologie der Tuberkulose in Deutschland für 2017