Infekt News

Welt-AIDS-Tag 2018: Leichter Rückgang der HIV-Neuinfektionen

Im Jahr 2017 haben sich in Baden-Württemberg etwa 250 Menschen mit HIV infiziert. Die Zahl der Neuinfektionen ist somit gegenüber dem Vorjahr (ca. 270 Neuinfektionen) gesunken. Drei Viertel der Diagnosen betreffen Männer.

Weitere Informationen unter:
  Ministerium für Soziales und Integration: Welt-Aids-Tag 2018

Anlässlich des Welt-AIDS-Tages am 1. Dezember hat das Robert Koch-Institut neue Zahlen zum HIV/AIDS-Geschehen in Deutschland veröffentlicht. Die detaillierten Daten sind im Epidemiologischen Bulletin 47/2018 veröffentlicht. Außerdem hat das RKI Eckdaten und Trends für die einzelnen Bundesländer veröffentlicht, die auf der HIV/AIDS-Seite abrufbar sind.

Robert Koch-Institut: HIV/AIDS - Eckdaten und Trends für Deutschland und für die Bundesländer