Infekt News

Reiserückkehrer: zweiwöchige Quarantäne

​Wegen unterschiedlicher Surveillancesysteme und Teststrategien sowie zeitlichem Verzug zwischen Infektionszeitpunkt und Meldung lässt sich das tatsächliche Infektionsrisiko oft nicht aus den vorliegenden Meldedaten ablesen. Daher sollte generell erhöhte Vorsicht gelten. Einreisende aus allen Ländern sollen sich nach Einreise in eine 14-tägige Quarantäne begeben.

 Bundesregierung: Neue Einreiseregeln