Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: » »Startseite »DE »» »Aus-, Fort- und Weiterbildungen »Hygiene »Hygiene in Arztpraxen + Zahnarztpraxen

Hygiene in Arzt- + Zahnarztpraxen

Hygiene in der Arzt- und Zahnarztpraxis dient der Vorbeugung von Infektionen bei der Behandlung von Patient(inn)en.

Die Verantwortung für die Hygiene trägt die ärztliche Leitung der Praxis. Diese kann jedoch die Gestaltung des Hygieneplans und die Aufsicht über hygienerelevante Betriebsabläufe je nach Qualifikation seiner Mitarbeitenden delegieren. Die leitenden (Zahn-) Medizinischen Fachangestellten übernehmen die Zuständigkeit für viele Bereiche in der Praxisorganisation und -logistik.

Die vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg (LGA) angebotene Fortbildung vermittelt (Zahn-) Medizinischen Fachangestellten wichtige Sachkenntnisse für eine korrekte Praxishygiene und entsprechende Sterilgutversorgung. Wichtige Punkte der Fortbildung sind dabei die Instrumentenaufbereitung, ein geeigneter Umgang mit Reinigungs- und Desinfektionsmitteln sowie gesetzliche Vorgaben z. B. zum Arbeits- und Infektionsschutz u.v.m. Auf Grund spezieller hygienischer Anforderungen werden die Kurse für Zahnarztpraxen und Arztpraxen aufgeteilt.

Die Fortbildung gliedert sich in zwei dreitägige Kurse.
Eine Aufteilung in zwei zeitlich versetzte Kursteile erleichtert den vielbeschäftigten Praxismitarbeiter(inne)n die Teilnahme.

Die Fortbildung entspricht § 8 (4) der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) und dem Rahmenlehrplan der Deutschen Gesellschaft für Sterilgutversorgung (DGSV).

Seit 2010 ist dieser Kurs durch die DGSV anerkannt.
  • 14.01.2020

    Hygiene in Zahnarztpraxen Teil 1+2

    Zielgruppe: Zahnmedizinische Fachangestellte

    Kurzbeschreibung:

    Termine 2020
    Lehrgang 1
    14.-16.01.2020 (Teil 1)
    04.-06.02.2020 (Teil 2)

    Lehrgang 2
    17.-19.03.2020       (Teil 1)

    31.03. - 02.04.2020 (Teil 2)

    Lehrgang 3
    12.-14.05.2020 (Teil 1)

    26.-28.05.2020 (Teil 2)


    Lehrgang 4
    03.-05.11.2020 (Teil 1)

    24.-26.11.2020 (Teil 2)

    Voraussichtliche Termine 2021
    12.01. - 14.01.2021 + 26.01. - 28.01.2021
    02.03. - 04.03.2021 + 16.03. - 18.03.2021
    22.06. - 24.06.2021 + 06.07. - 08.07.2021
    26.10. - 28.10.2021 + 16.11. - 18.11.2021


    max. Teilnehmerzahl
    30 Personen
                        
    Voraussetzungen

    Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Zahnmedizinischen Fachangestellten oder in einem anderen medizinischen Assistenzberuf.

    Lehrgangsinhalte

    • Rechtliche Grundlagen (z. B. Medizinproduktegesetz, Medizinprodukte-Betreiberverordnung, Zivil-, Straf- und Haftungsrecht)
    • Anforderungen der RKI-Richtlinien an die Zahnmedizin
    • Orale Mikrobiologie
    • Infektiologie: Übertragungswege und Infektionsprävention
    • Kontaminationsquellen in der Zahnarztpraxis
    • Qualitätsmanagement in der Medizinprodukteaufbereitung
    • Reinigung und Desinfektion
    • Sterilisation: Anforderungen, Routinekontrollen, Validierung
    • Werkstoffkunde und physikalische Grundlagen
    • Hygienemanagement in Zahnarztpraxen
    • Hygieneplan für die Praxis
    • Prävention von Wasser assoziierten Infektionen
    • Händehygiene und Handschuhe
    • Abfallentsorgung
    • Praxiswäsche und Dienstkleidung
    • Arbeitsschutz 1: Infektionsgefahr biologische Arbeitsstoffe, Gefahrstoff Desinfektionsmittel

    Prüfung

    Am letzten Kurstag findet eine Prüfung über die Teile 1 und 2 in Multiple-Choice-Form statt. Das Bestehen dieser Prüfung genügt § 8 Abschnitt (4) Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV).

    Ort
    Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg, 70191 Stuttgart, Nordbahnhofstr. 135

    Veranstalter
    Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg
     
    Teilnahmebeitrag
    600 EUR pro Lehrgang

    Veranstaltungsprogramm
    Hygiene in Zahnarztpraxen 2020 (PDF; 131 KB)

    Anmeldeformular 14.-16.01.2020/04.-06.02.2020
    Anmeldeformular 17.-19.03.2020/31.03.-02.04.2020
    Anmeldeformular 12.-14.05.2020/26.-28.05.2020
    Anmeldeformular 03.-05.11.2020/24.-26.11.2020

  • 28.01.2020

    Hygiene in Arztpraxen Teil 1+2

    Zielgruppe: Medizinische Fachangestellte

    Kurzbeschreibung:

    Termine 2020
    Lehrgang 1
    28.-30.01.2020 (Teil 1)

    18.-20.02.2020 (Teil 2)

    Lehrgang 2

    27.-29.10.2020 (Teil 1)
    17.-19.11.2020 (Teil 2)

    Voraussichtliche Termine 2021
    27.04. - 29.04.2021 + 18.05. - 20.05.2021
    14.09. - 16.09.2021 + 28.09. - 30.09.2021

    Teilnehmerzahl 
    30 Personen

    Voraussetzungen
    Abgeschlossene Ausbildung zum/zur medizinischen Fachangestellten oder in einem anderen medizinischen Assistenzberuf.

    Lehrgangsinhalte  

    • Rechtliche Grundlagen (z.B. Medizinproduktegesetz, Medizinprodukte-Betreiberverordnung, Zivil-,Straf- und Haftungsrecht)
    • Mikrobiologie: Systematik und Diagnose
    • Infektiologie: Übertragungswege und Infektionsprävention
    • Qualitätsmanagement in der Medizinprodukteaufbereitung
    • Reinigung und Desinfektion
    • Sterilisation: Anforderungen, Routinekontrollen, Validierung
    • Werkstoffkunde und physikalische Grundlagen
    • Hygienemanagement in der Arztpraxis, Hygieneplan für die Praxis
    • Händehygiene, Handschuhe
    • Hygienische Anforderungen in der minimalinvasiven Chirurgie und Endoskopie
    • Wundbehandlung und Antiseptik
    • Ambulantes Operieren: Ausstattung, Organisation, Hygieneplan
    • Abfallentsorgung
    • Praxiswäsche und Dienstkleidung
    • Arbeitsschutz: Infektionsgefahr biologischer Arbeitsstoffe, Gefahrstoff Desinfektionsmittel

    Prüfung
    Am letzten Kurstag findet eine Prüfung über die Teile 1 und 2 in Multiple-Choice-Form statt. Das Bestehen dieser Prüfung genügt § 8 Abschnitt (4) Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV).

    Ort
    Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg, 70191 Stuttgart, Nordbahnhofstr. 135

    Veranstalter
    Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg

    Teilnahmebeitrag
    600 EUR pro Lehrgang

    Veranstaltungsprogramm
    Hygiene in Arztpraxen 2020 (PDF; 131 KB)

    Anmeldeformular 28.-30.01.2020/18.-20.02.2020
    Anmeldeformular 27.-29.10.2020/17.-19.11.2020

  • 28.09.2020

    Hygiene in der ambulanten medizinischen Versorgung

    Zielgruppe: Ärzte im ÖGD und im niedergelassen Bereich, medizinische Fachangestellte, Hygienekontrolleure

    Kurzbeschreibung:

    Termin 2020
    28.-29.09.2020
                          
    max. Teilnehmerzahl
    70 Personen

    Lehrinhalte

    • Anhand eines virtuellen Rundgangs durch die Praxis werden hygienisch relevante Orte/Stellen identifiziert.
    • Die Verantwortung des Praxisbetreibers für den Infektionsschutz seiner Mitarbeitenden und Patient(inn)en wird beleuchtet.
    • Die Praxisbegehung durch das Gesundheitsamt und das Regierungspräsidium werden vorgestellt.
    • Einzelne Hygienemaßnahmen und ihre ordnungsgemäße Durchführung werden besprochen. 

    Ort

    Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg, 70191 Stuttgart, Nordbahnhofstr. 135

    Veranstalter
    Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg

    Teilnahmebeitrag
    130 EUR 

    Veranstaltungsprogramm
    Hygiene in der ambulanten medizinischen  Versorgung 2020 (PDF; 79 KB)

      Anmeldeformular 28.-29.09.2020

Fotomontage aus zwei separaten Originalbilder: links Zahnarztinstrumente, rechts Stethoskop

Kontakt

Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg 


Fachliche Ansprechpartnerin

Claudia Wojczechowski
+49 711 904-39132 

Organisatorische Unterstützung
Sandra Hiemer
+49 711 904-39138