Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: » »Startseite »DE »» »Aktuelles »Termine + Hinweise »Coronavirus
group of virus cells

Informationen zum Coronavirus 

Aktuelle Informationen

Faktenblatt zum Coronavirus (PDF)
 Lagebericht COVID-19 Baden-Württemberg

Die zuständigen Gesundheitsämter vor Ort melden die Zahlen der Infizierten an das Landesgesundheitsamt (LGA) Baden-Württemberg, das die Zahlen bündelt und an das Robert-Koch-Institut meldet. Außerdem informiert das LGA täglich das Gesundheitsministerium Baden-Württemberg sowie weitere Behörden im Land und verschickt den täglichen Corona-Bericht auch an die Presse.

Wir bitten zu berücksichtigen, dass es zu Abweichungen zwischen den von den kommunalen Gesundheitsämtern aktuell herausgegebenen Zahlen und den vom LGA ausgewiesenen Fällen und errechneten Inzidenzen kommen kann. Gründe hierfür können zeitliche Verzögerungen zwischen dem Bekanntwerden neuer Fälle bei den Gesundheitsämtern und der Eingabe in die Meldesoftware mit anschließender Übermittlung an das Landesgesundheitsamt sein. 

Baden-Württemberg wappnet sich für die kritische Phase

Angesichts der hochdynamischen Entwicklung der Infektionszahlen hat die Landesregierung die dritte Pandemiestufe ausgerufen. Dazu wird die Corona-Verordnung um landesweit geltende, verschärfte Maßnahmen ergänzt. Die neuen Regelungen traten am Montag, 19. Oktober, in Kraft und sind beim Gesundheitsministerium abrufbar.

  Landesregierung ruft dritte Pandemiestufe aus
  Maßnahmen der Pandemiestufe 3 in Baden-Württemberg

  Liste der Corona-Hotspots in Baden-Württemberg
Einschätzung der aktuellen Lage in Baden-Württemberg
 Informationen zum Coronavirus des Ministeriums für Soziales und Integration

Pressemitteilungen des Ministeriums für Soziales und Integration

 Aktuelle Meldungen des Regierungspräsidiums/Abteilung 9 Landesgesundheitsamt

  Corona-Warn-App: Frühzeitige Warnung bei Kontakt zu einer nachweislich Corona-positiv getesteten Person

Häufig gestellte Fragen

  Entschädigungsansprüche für Verdienstausfälle
 
COVID-19: Bin ich betroffen und was ist zu tun? Orientierungshilfe für Bürgerinnen und Bürger
BZgA: Antworten auf häufig gestellte Fragen zum neuartigen Coronavirus
Robert Koch-Institut: FAQs

Weltgesundheitsorganisation WHO: Informationen zum Coronavirus

Verordnungen des Landes Baden-Württemberg

Übersicht über die Verordnungen (auch in Fremdsprachen)
Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung - CoronaVO)
Verordnung des Sozialministeriums zu Quarantänemaßnahmen für Ein- und Rückreisende zur Eindämmung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung Einreise-Quarantäne – CoronaVO EQ)
  Bußgelder für falsche Angabe von Kontaktdaten  und mögliche Einschränkungen bei privaten Feiern (gültig ab 11. Oktober 2020)
  Antworten auf häufige Fragen zur Corona-Verordnung

Wirtschaft

Informationen des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau
 
Corona-Hotline für Unternehmen

  Informationen für Unternehmen und Beschäftigte

Schutzausrüstung

Antworten auf häufige Fragen für Wirtschaftakteure zu Masken

​Hotline für Rat suchende Bürgerinnen und Bürger

des Regierungspräsidiums Stuttgart

montags bis freitags
zwischen 9 und 18 Uhr

0711/904-39555

Aufgrund der hohen Auslastung kann es zu technischen Schwierigkeiten kommen. Bitte versuchen Sie mehrmals die Hotline zu erreichen.
 
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass juristische Beratungen und individualmedizinische Konsultationen von den Hotline-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern nicht geleistet werden können.

Hotline für gehörlose Menschen 

montags bis freitags
von 9 bis 17 Uhr

als Video-Chat zur Verfügung.
Corona Warn-App
Unterstützt uns im Kampf gegen Corona
Kostenlos herunterladen
​Warnungen & Handlungsempfehlungen des Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe
Warn-App NINA
Chatbot COREY
Ich beantworte Fragen rund um das Thema Corona-Virus in Baden-Württemberg