Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: » »Startseite »DE »Kompetenzzentren + Netzwerke »Kompetenzzentrum Gesundheitsschutz
Schutzanzug für biologische Gefahren

Kompetenzzentrum Gesundheitsschutz

 
  • Wir bewerten biologische Gefahrenlagen in einem multidisziplinären Team,
  • wir beraten bei Fragestellungen zur Prävention, Erkennung und Abwehr von bioterroristischen Bedrohungen,
  • wir bearbeiten und begleiten die ständige Aktualisierung des Seuchenalarmplans,
  • wir unterstützen die Gesundheitsämter bei der Aufklärung von Infektionsgeschehen,
  • wir koordinieren Meldungen nach den Internationalen Gesundheitsvorschriften (§ 12 IfSG),
  • wir koordinieren und unterstützen den LGA-Bereitschaftsdienst, der rund um die Uhr für die Gesundheitsämter und Behörden der Gefahrenabwehr erreichbar ist,
  • wir informieren zu aktuellen Gefahrenlagen sowie Infektionserregern und bieteen Fachfortbildungen an,
  • wir kooperieren mit dem Ständigen Arbeitskreis der Kompetenz- und Behandlungszentren für hochpathogene Erreger (STAKOB) beim Robert Koch-Institut,
  • wir unterstützen den öffentlichen Gesundheitsdienst bei der Bewertung von chemischen Gefahrenlagen in Hinblick auf die gesundheitlichen Folgen für die Bevölkerung, 
  • wir beraten bei Fragestellungen zum Impfschutz und betreiben die Geschäftsstelle der Landesarbeitsgemeinschaft Impfen.