Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: » »Startseite »DE »Publikationen »Infodienste »InfektNews »Detailansicht
  • InfektNews
    12.10.2018
    FSME-Aktivität noch erhöht
    Seit Ende September wurden acht FSME-Erkrankungen aus Baden-Württemberg übermittelt (Stand: 12.10.2018).

    ​Bei Aufenthalt in der Natur wird weiterhin empfohlen auf Zeckenschutz zu achten. Entsprechend der Aktivität der Zecken können FSME-Erkrankungen bis in den Spätherbst auftreten. Für das Jahr 2018 wurden bislang insgesamt 264 FSME-Fälle übermittelt. Das sind 30% mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres (182).

Logo mit Aufschrift InfektNewsBadenWürttemberg

Kontakt

Landesgesundheitsamt
Baden-Württemberg

InfektNews